Eröffnung der Ausstellung Schwarz – Weiß

Der Künstlerbund stellt aus : 29 Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke in der Städtischen Galerie im Kulturzentrum August Everding, Blumenstr. 12-14

Öffnungszeiten: Mo – Fr : 9 – 20 Uhr, Sa : 9 – 12 Uhr

Dauer der Ausstellung : 02.03. – 07.04. 2018

Nachgedanken zur Vernissage :

Angesichts der eisigen Kälte draußen – eine außergewöhnlich gut besuchte Ausstellungseröffnung.
Die Besucher standen oder saßen bis auf die Treppen der ersten Etage hinauf und lauschten den einführenden Worten der Vorsitzenden Irmelin Sansen, der einfühlsamen und kenntnisreichen Rede von Bürgermeisterin Budtke und der künstlerischen Einführung
des Essener Galeristen Dr. Johannes von Geymüller, dessen heitere und wertschätzende Rede die Atmosphäre des Abends bestimmte. Einen wesentlichen Beitrag zur gelungenen Atmosphäre des Abends leisteten die beiden jungen Musiker Luca Miketta und Elias Rütten.

Die Städtische Galerie – ehemals Jungengymnasium Bottrop – scheint darauf gewartet zu haben, eine Ausstellung in Schwarz – Weiß zu behausen. Keine der bisherigen Ausstellungen kam der nüchternen weißen Umgebung der Flure und Treppenhäuser so sehr entgegen wie die diesjährige Ausstellung des Bottroper Künstlerbundes.
Zurückhaltend, differenziert und sensibel, feine Nuancen zwischen Weiß und Schwarz –
29 Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Zeichnung, Druckgrafik, Fotografie,
Malerei.

Offene Ateliers 2017

Atelier M24:

(Claudia Brüggemeier, Birgit Maria Donker, Roman Pilgrim, Edgar Wiese, Roland Berger, Bernd Stappert, Angelika Schilling, Judith Wemter)

 

Hof Jünger:

(Odile Meier-Dusol, Agnes Fockenberg, Roland Göhre und Angelika Streich, Maike Döhn, Trudel Zeltinger)

 

Reinhard Wieczorek:

Hof Atelier:

(Irmelin Sansen, Dieter Haf, Paul Schulte, Renate Kraft-Mysliwietz)

Werner Jelinek:

Offene Ateliers 2017

Auch dieses Jahr öffnet der Künstlerbund Bottrop wieder seine Ateliers.

Kommen Sie uns am Samstag, den 07.01. und Sonntag, den 08.10 besuchen.

Wir freuen uns auf Sie!

Charity-Meile 2017

Der Künstlerbund Bottrop beteiligte sich auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand an der Charity-Meile. Dank der großzügigen Spende von künstlerischen Werken unserer Mitglieder konnten bei einer Verlosung die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr leicht gesteigert werden, so dass ein schöner Betrag einem guten Zweck zugeführt werden kann.

Rapprochement – Annäherung 03

ÜBER GRENZEN GEHEN – DÉPASSER LES FRONTIÈRES
Eine gemeinsame Ausstellung mit Künstlern aus Tourcoing

Zur Eröffnung der Ausstellung
am Freitag, dem 24. Februar 2017
um 19:00 Uhr laden wir Sie,
Ihre Familie und Freunde
herzlich ein.

Kulturzentrum August Everding,
Blumenstraße 12, 46236 Bottrop

Ausstellungsdauer: 24.02.2017 – 13.05.2017

Einladungskarte

 

Der Künstlerbund öffnet seine Ateliers!

Wie es mittlerweile Tradition ist, läd der Künstlerbund Bottrop auch dieses Jahr wieder alle Interessierten ein, die Künstler in ihren Ateliers zu besuchen!

Einladungskarte zum Download

Ausstellung „Das kleine Format“

Ausstellung das kleine Format: 31 x 12 x 10 x 10 ( Formatgröße: 10 x 10 cm, je 12 – 13 Bilder pro Künstler/in ) in der Stadtsparkasse Bottrop ( 09. – 30. September 2016 )
2016_08_einladung-ku%cc%88nstlerbund-1_seite_1

Ausstellung „Rapprochement 02“ in Tourcoing

Der Künstlerbund zu Gast in der Partnerstadt Tourcoing : Ausstellung von Malerei und Skulptur im Hospice  ( 19. Juni – 13. Juli 2016 )

fullsizerender fullsizerender2

fullsizerender3 fullsizerender4

Mehr Bilder zur Ausstellung finden sich in der Fotogalerie!

Ausstellung „Grafik“

p1140592

Der Künstlerbund Bottrop freut sich über eine gelungene Ausstellung in der Städtischen Galerie im Kulturzentrum Bottrop:

16 Mitglieder zeigen 73 Werke zum Thema Grafik in hoher künstlerischer Qualität.
Ebenso erfreulich verlief die Vernissage: in heiterer Atmosphäre, begleitet von der Sängerin Diane Bliss mit Liedern zur Gitarre.

Zur Begrüßung sprach die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Budke.
Die Einführung in die Ausstellung gestaltete Professor Jörg Eberhard, Professor für Malerei und experimentelle Gestaltung an der Universität Duisburg / Essen, informativ und persönlich.

Bei einem Rundgang durch die Ausstellung ließen sich fünf verschiedene künstlerische Techniken entdecken:

  • Zeichnung
  • Druckgrafik
  • Experimentelle Grafik
  • Computergrafik
  • Fotografik

dscf5676 dscf5686

dscf5688 dscf5691

Aktuelle Ausstellungstermine

Aktuelle Ausstellungstermine von Juni bis September 2016!